Körperhaartransplantation

Kahlheit ist ein bemerkenswertes Problem für diejenigen, die sich damit befasst haben. Haarausfall ist zwar nicht gesundheitsschädlich, hat jedoch einen großen Einfluss auf das Selbstvertrauen und kann zu einem Verlust des Selbstvertrauens führen. Da wir alle glauben, dass Haare eine große Rolle bei der Attraktivität spielen, egal ob es sich um einen Mann oder eine Frau handelt, ist es normal, sich mit einem kahlen Haar depressiv und unattraktiv zu fühlen, wenn wir jemanden treffen. Alopezie ist zu einem Problem geworden, bei dem einige Eindringlinge sind als andere und andere Lösungen erfordern. Während einige Patienten mit Creme und Medikamenten behandelt werden können, gibt es auch Operationen, die als hochklassige Operationen definiert werden können.
Wir konzentrieren uns auf FUE (Follicular Unit Extraction) für Haartransplantationen mit Micro-Fue. Es ist eine so minimale invasive Technik, die niemals Spuren hinterlässt und nach der Operation fast nicht erforderlich ist. Darüber hinaus ist FUE in eine andere modernistische Technik BHT (Body Hair Transplantation) integriert.

Was genau ist eine Körperhaartransplantation?

Grundsätzlich wird BHT, wie wir alle unter seinem Namen verstehen können, von Haaren bereitgestellt, die zu anderen Körperteilen gehören. Zum Beispiel; Rumpf, Arme, Bauch, Brust, Rücken, Bart werden wegen Alopezie auf dem Kopfbereich angebracht.

Die Körperhaartransplantation ist eine außergewöhnliche Methode, die angewendet wird, wenn der Spenderbereich aufgrund der geringen Dichte nicht ausreicht und der Bereich nicht abgedeckt werden kann, wenn das Haar zu schwach oder zu dünn ist.
Eine Körperhaartransplantation erfordert eine umfassende Analyse, um die Übereinstimmungen zwischen Haar und Kopf dahingehend zu bestimmen, ob sie kompatibel sind oder nicht. Jedes Haar am Körper hat einen Wert für diese Situation.
Die Körperhaartransplantation zeigt ihren Wert, indem sie Menschen mit aggressiver Alopezie die Möglichkeit bietet, die kahle Stelle mit den Haaren anderer Körperteile wiederherzustellen.

Denken Sie daran, dass die BHT-Technik mit einer Mischung aus Haar und Ton geimpft ist. Sie wird nur zur Bereitstellung der Dichte verwendet, kann jedoch nicht allein verwendet werden, da Haar und Ton unterschiedliche Merkmale aufweisen. Das Ergebnis ist möglicherweise nicht gut und natürlich. 800 Einheiten der Follikeleinheitsextraktion sind die maximale Anzahl bei dieser Technik.

Laut Micro-fue und Hunderten von zufriedenen Patienten liefert diese modifizierende Körperhaartransplantation außergewöhnliche Ergebnisse. Bart ist der Schlüsselfaktor für maximale Wirkung.

Körperhaartransplantation ist für wen geeignet?

Nicht alle Frauen oder Männer wählen eine Körperhaartransplantation, weil kein Haar vorhanden ist. Normalerweise ist der BHT-Empfänger derjenige, der die Dicke des Haares verloren und den Spenderbereich geschwächt hat. BHT ist für Menschen geeignet, die wenig Haare haben und Haare aus anderen Körperteilen benötigen.

Bestimmende Faktoren für die Eignung für BHT

Die Bedingungen, unter denen ein Patient feststellen kann, ob er für eine BHT in Frage kommt, sind nachstehend aufgeführt.
– Die Haardichte muss pro Zentimeter über 40 UF liegen
– Ähnlichkeit zwischen Körperhaar und Haar. Beeinflusst hauptsächlich den Erfolg des Ergebnisses.
-Die Größe des aktiven Spenderbereichs wird als Haartransplantation angesehen.

Der Unterschied zwischen Körperhaartransplantation und FUE-Haartransplantation

BHT ist ein ergänzender Faktor und eine bekannte Methode der FUE. Das Haar wird vom selben Kopf genommen und dem kahlen Bereich hinzugefügt. BHT arbeitet ebenfalls nach der gleichen Methode, aber wenn ein Patient nicht genügend Follikel und Haare auf dem Kopf hat, werden Haare aus anderen Körperteilen entnommen. Sowohl die traditionelle FUE- als auch die BHT-Behandlung hängen stark mit der Anzahl der Follikel beim Patienten zusammen. Es ist wichtig für das erfolgreiche Ergebnis.

Trotz der oben genannten Bedingungen gibt es Unterschiede zwischen Haaren, die bei traditionellen FUE- und FUE-Operationen verwendet wurden.

Während der Transplantation von Körperhaaren kann die Art und Weise des Haarwuchses in entgegengesetzter Richtung erfolgen. Wenn Follikel von einer anderen Stelle als dem Kopf entnommen werden, kann es außerdem zu Unterschieden zwischen den Hauttypen kommen. Die Haare können je nach Typ und Teil des Follikels kurvig, gerade oder wellig sein.

Call Now Button