Covid-19 Klarstellungstext

Almira Group LTD. STI. (das „Unternehmen“),verarbeiten wir alle personenbezogenen Daten gemäß dem Datenschutzgesetz Nr. 6698 („KVKK“) in der Eigenschaft des Datenbeauftragten in Übereinstimmung mit der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten.
Im Rahmen der covid-19-Epidemie, die weltweit als Pandämie gilt, werden viele Maßnahmen in der Welt und in unserem Land ergriffen, und im Rahmen dieser Maßnahmen hat unser Unternehmen unsere Mitarbeiter über dieses Thema informiert, indem es die notwendigen Maßnahmen bisher ergreift. Um die öffentliche Gesundheit und Sicherheit zu gewährleisten, verarbeiten wir daher personenbezogene Daten unserer Mitarbeiter, Auftragnehmer und Mitarbeiter, Besucher von Geschäftsgebäuden, Händler und Mitarbeiter, Lieferanten und Mitarbeiter wie folgt:

Daten-Manager

( http://www.amirahairtransplant.com/  )

Als Almira Hair Transplant haben wir diesen Beleuchtungstext vorbereitet, um Sie, unsere Geschäftskontakte, Plattformnutzer (Website-Nutzer) und andere Dritte über die personenbezogenen Daten zu informieren, die wir im Rahmen unserer Aktivitäten im Rahmen unserer Aktivitäten im Sinne des Unternehmens gemäß dem Gesetz über den Schutz personenbezogener Daten Nr. 6698 („KVKK“) und den damit verbundenen Rechtsvorschriften verarbeiten.

Kontaktverarbeitete Daten

Almira Hair Transplant Mitarbeiter: Identitätsdaten (Vorname,   Nachname, T.C. ID-Nr., Kommunikationsdaten (Adresse, Telefon, E-Mail), Gesundheitsdaten (Fiebermessdaten, Covid-19 Symptome, Kontaktdaten mit allen positiven Personen für Covid-19, Covid-19 Testergebnis).
Besucher, Auftragnehmer und Mitarbeiter, Händler und Mitarbeiter, Lieferanten und Mitarbeiter: Gesundheitsdaten (Brandmessdaten)

Verarbeitungszweck

Durchführung von Maßnahmen im Bereich des Gesundheitsschutzes und der Sicherheit am Arbeitsplatz im Rahmen der Gewährleistung der öffentlichen Gesundheit und Sicherheit.

An wen zu übertragen ist, zu welchem Zweck

Als Ergebnis der Brandmessung werden die Brandmessdaten nicht an Personen übertragen, die wahrscheinlich nicht covid-19 positiv sind. Almira Hair Transplant Mitarbeiter, die wahrscheinlich
covid-19 positiv sind, Menschen, die Anzeichen von Covid-19 zeigen und Menschen, die in Kontakt mit Menschen mit Covid-19 Positive sind, werden sofort an den vertraglich vereinbarten Gesundheitsdienstleister weitergeleitet und werden daran gehindert, das Unternehmen zu betreten. Die für den Test erforderlichen Identitäts- und Kommunikationsdaten werden an den Gesundheitsdienstleister übertragen, der testet. Der Gesundheitsdienstleister, der testet, benachrichtigt sowohl das Unternehmen als auch die Kontaktperson über das Testergebnis. Diese Informationen werden auf Computern verarbeitet, die auf dem vom Unternehmen verwendeten Server registriert sind. Besucher, Auftragnehmer und Mitarbeiter, Händler und Mitarbeiter, Lieferanten und Mitarbeiter, die wahrscheinlich Covid-19 positiv sein werden, werden
daran gehindert, in das Unternehmen einzusteigen. Die Daten für diese Personen werden nicht an eine Organisation übertragen, außer in dem unten aufgeführten Ausnahmefall.
Soweit dies ausdrücklich gesetzlich vorgeschrieben ist, können diese Daten innerhalb der gesetzlich festgelegten Zwecke und Beschränkungen an autorisierte öffentliche Einrichtungen und Organisationen weitergegeben werden.

Datenerfassungsmethode

Identitäts- und Kommunikationsdaten werden elektronisch an den Gesundheitsdienstleister übermittelt. Brandmessdaten aus dem Brandmessgerät; Covid-19 Symptome auf die Aussage der Person; Kontaktdaten mit personen, die Covid-19 positiv sind, werden auf der Erklärung der Kontaktperson oder jeder, der Covid-19 positiv ist, gesammelt. Das Covid-19-Testergebnis wird von der Gesundheitsorganisation elektronisch an das Unternehmen übermittelt.

Rechtliche Gründe

KVKK. m. 6/3- Es kann von zuständigen Institutionen und Organisationen zum Schutz der öffentlichen Gesundheit, der Präventivmedizin, der medizinischen Diagnose, der Behandlung und der Pflegedienste verarbeitet werden.

Kontaktrechte

KVKK. Ihre Anträge nach Artikel 11 über die Rechte der verantwortlichen Person gemäß dem „Kommuniqué über die Verfahren und Grundsätze der Anwendung an den Datenmanager“, Almira Grup LTD. „Ti.- Cevizli Mah. Zuhal Cad. Rhythm Istanbul A1 Blok No:176 Maltepe / Istanbul Adresse schriftlich oder registrierte E-Mail (KEP) Adresse, sichere elektronische Signatur, mobile Signatur oder Datenmanager zuvor von der Kontaktperson gemeldet und im System des Datenmanagers registriert, indem Sie die E-Mail-Adresse oder durch eine verbesserte Software oder Anwendung für den Zweck der Anwendung kann an info@almiratransplant.com E-Mail-Adresse weiterleiten.

Call Now Button